Datenschutz / Nutzungsbedingungen

Willkommen auf unserer Seite. Bitte nimm dir kurz Zeit um folgende Registrierungshinweise zu lesen:

- Bitte erstelle erst ein Benutzerkonto, wenn wir dich in die Gilde aufgenommen haben
- In unserem Bewerbungsforum kannst du auch ohne Benutzerkonto eine Bewerbung erstellen. Diese kannst du jederzeit einsehen und auf eventuelle Fragen antworten. Hier geht es zum Bewerbungs-Forum

Abschließend sei noch erwähnt: Legst du vor der Aufnahme in die Gilde ein Benutzerkonto an, muss dieses von uns wieder gelöscht werden! Es spart uns und dir Arbeit. Vielen Dank für dein Verständnis.
Vielen Dank, dass Sie sich unsere Datenschutzerklärung, unsere Communty-Regeln (Codex) sowie unseren Disclaimer durchlesen. Wir stellen die Datenschutzerklärung, die Community-Regeln (Codex) sowie den Disclaimer ausschließlich auf Deutsch zur Verfügung.
Sollten Sie dieser Datenschutzerklärung und unseren Community-Regeln (Codex) nicht zustimmen, möchten wir Sie darauf hinweise, dass Ihr, eventuell bereits vorhandenes, Benutzerkonto, bei Ablehnung, gesperrt bzw. gelöscht wird.
  1. Datenschutzerklärung

    1. DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

      Allgemeine Hinweise

      Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

      Datenerfassung auf unserer Website

      Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?


      Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.


      Wie erfassen wir Ihre Daten?


      Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.


      Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.


      Wofür nutzen wir Ihre Daten?


      Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.


      Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?


      Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

    2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

      Datenschutz

      Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


      Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.


      Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

      Hinweis zur verantwortlichen Stelle

      Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


      Peter Link

      Kaltenmoserstraße 2

      82362 Weilheim

      E-Mail: datenschutz@die-legionaere.de


      Die Bereitstellung des Servers erfolgt über:

      STRATO AG

      Sitz der Aktiengesellschaft:

      Pascalstraße 10

      10587 Berlin


      Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

      Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

      Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

      Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

      Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: anschriften_links-node.html.

      Recht auf Datenübertragbarkeit

      Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

      Auskunft, Sperrung, Löschung

      Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

      Widerspruch gegen Werbe-Mails

      Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

    3. Datenerfassung auf unserer Website

      Cookies

      Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.


      Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


      Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


      Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

      Server-Log-Dateien

      Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

      • Browsertyp und Browserversion
      • Unsere besuchte Website
      • Referrer URL - Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
      • Menge der gesendeten Daten in Byte
      • Uhrzeit der Serveranfrage
      • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

      Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


      Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

      Kontaktformular

      Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


      Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


      Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

      Registrierung auf dieser Website

      Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.


      Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.


      Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


      Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

    4. Analyse Tools und Werbung

      Google reCAPTCHA

      Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).


      Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.


      Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.


      Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.


      Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und android.html.

    5. Plugins und Tools

      YouTube

      Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.


      Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.


      Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.


      Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


      Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

      Google Web Fonts

      Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.


      Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


      Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.


      Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter Frequently Asked Questions | Google Fonts | Google Developers und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

      Vimeo

      Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.


      Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.


      Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.


      Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: Datenschutzerklärung auf Vimeo.

      Google Maps

      Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.


      Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.


      Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.


      Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

      Dailymotion

      Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Dailymotion. Anbieter ist Dailymotion, 140 boulevard Malesherbes, 75017 Paris, Frankreich.


      Wenn Sie eine unserer mit einem Dailymotion-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Dailymotion hergestellt. Dabei wird dem Dailymotion-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Dailymotion Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Dailymotion eingeloggt sind oder keinen Account bei Dailymotion besitzen.


      Wenn Sie in Ihrem Dailymotion-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Dailymotion, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Dailymotion-Account ausloggen.


      Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Dailymotion unter: Datenschutzrichtlinie - Dailymotion.

      Twitch

      Unsere Website nutzt Plugins des Online-Dienstes Twitch. Anbieter ist Twitch Interactive, Inc., 225 Bush Street, 6th Floor, San Francisco, CA 94104, USA.


      Wenn Sie eine unserer mit einem Twitch-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Twitch hergestellt. Dabei wird dem Twitch-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Twitch Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Twitch eingeloggt sind oder keinen Account bei Twitch besitzen. Die von Twitch erfassten Informationen werden an den Twitch-Server in den USA übermittelt.


      Wenn Sie in Ihrem Twitch-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Twitch, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Twitch-Account ausloggen.


      Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitch unter: https://www.twitch.tv/p/legal/privacy-policy/.

      Raidplaner - EQDKP

      Zur Planung unserer Gildenaktivitäten verwenden wir eine zusätzliche Software - einen Raidplaner entwickelt von https://eqdkp-plus.eu . Diese Software ist auf unserem Server installiert und verhält sich wie die eigentliche Hauptseite. Alle Daten, die im Raidplaner verwendet werden, stammen aus der selben Datenbank. Der Raidplaner verwendet zudem auch Cookies, die auf Ihrem Rechner als Textdatei gespeichert werden (siehe Punkt 3 - Cookies). Es werden keine Daten an dritte übertragen. Alle Daten bleiben auf unserem Server. Es findet allerdings ein austausch zwischen dem Raidplaner und er Hauptseite statt. Hier werden Benutzerdaten und Berechtigungen abgeglichen. Dieser Vorgang erfolgt via Java-Script. Der Raidplaner verfügt über SSL (https://) - siehe Punkt 9 SSL-Verschlüsselung.

    6. WSC-Connect APP

      Website wsc-connect.com: Die WSC Connect Website (kurz WSC) nutzt den Firebase Hosting Service von Google. Selber speichert WSC keine Daten. Welche Daten Google speichert, finden Sie hier. Um Logos der einzelnen Apps anzuzeigen, nutzt WSC den Service von images.weserv.nl. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

      In unserer App/Server-Datenbank:

      • Firebase-Instance-Id: Diese ID ist eine zufällig generierte ID von Google, die erstellt wird, sobald die WSC-Connect-App das erste Mal geöffnet wird . Sie wird benötigt, um Push-Nachrichten senden zu können. Nur Google, WSC und Sie selber (in der App unter "Mein Account") können diese Daten einsehen. Weitere Informationen https://developers.google.com/instance-id/
      • Benutzer-ID: Um Sie authentifizieren zu können, speichert WSC die numerische Benutzer-ID von unserer Website.
      • WSC-Connect-Token: Ein von WSC zufällig generiertes Token, dass ebenfalls für die Authentifizierung benötigt wird.
      • E-Mail-Adresse (nur für Admins, die Ihre Website auf wsc-connect.com registriert haben): Bei der Registrierung benötigen WSC Ihre E-Mail-Adresse, damit Sie sich im WSC Dashboard einloggen und die Funktionen nutzen können.

      Sensitive Daten wie Passwörter, Benachrichtigungsdetails wie den Titel und die URL der Benachrichtigung werden zu keinem Zeitpunkt auf den WSC Servern zwischengespeichert.


    7. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

      Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

    8. Kommentarfunktion auf dieser Webseite

      Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

      Speicherung der IP Adresse

      Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

      Abonnieren von Kommentaren

      Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

      Kommentare und Beiträge


      Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

    9. SSL-Verschlüsselung

      Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

      Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    10. Rechte des Betroffenen

      9.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

      • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;
      • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
      • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;
      • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
      • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
      • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
      • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

      9.2 WIDERSPRUCHSRECHT


      WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.

      MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.


    11. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

      Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

  2. Community Regeln - Kodex

    Verhaltenskodex

    Dieser Verhaltenskodex („Verhaltenskodex“) tritt in Kraft zu dem Zeitpunkt, sobald Sie sich auf der Webseite der Legionäre (http://www.die-legionaere.de, sowie allen weiteren Seiten der Legionäre) registrieren und einen Account anlegen. Ihre Teilnahme an der Community der Legionäre wird sowohl an diesen Verhaltungskodex als auch an die Datenschutzrichtlinie geknüpft. Sie erklären, dass Sie für die Aktivitäten Ihres Accounts allein verantwortlich sind. Sämtliche Kommunikation und alle Aktivitäten auf den Seiten der Legionäre , einschließlich aller nutzergenerierten Inhalte, die Sie beitragen, liegen in der Verantwortung des Kontoinhabers (Accountinhabers).

    Sie verstoßen gegen den Verhaltenskodex wenn Sie oder Ihr Konto (Account) an jeglichen der folgenden Verhaltensweisen mitbeteiligt sind. Die Legionäre behalten sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, angemessene Maßnahmen im Falle eines Verstoßes zu ergreifen, bis hin zur sofortigen Sperrung oder Löschung Ihres Accounts (Konto).

    1. Rechtsmäßige Einhaltung

      1.1 Sie dürfen illegale Inhalte weder posten noch veröffentlichen, senden, fördern oder verbreiten.


      1.2 Die geltenden Rechstvorschriften in der Offline-Welt müssen auch online eingehalten werden. Wir zeigen keinerlei Toleranz für illegales Verhalten auf dieser Webseite oder im Foren . Bei solchen Fällen kündigen wir die Nutzung des Kontos (Accounts) und werden diesen Sperrung oder Löschung. Zudem leiten ggf. strafrechtliche Maßnahmen ein und bringen diese zur Anzeige.

    2. Verhalten

      2.1 Sie dürfen kein Mitglied der Community in irgendeiner Weise rassistisch oder ethnisch verleumderisch, sexuell anzüglich, hasserfüllt und skatologisch angehen oder als solche bezeichnen. Es ist nicht gestattet, Bezug auf irgendwelche von Hass motivierten Gruppen zu nehmen oder Zugehörigkeit zu denen zu behaupten. Weitere Namen, Texte oder Chats, die die Legionäre als anstößig betrachtet, verstoßen auch gegen die Vereinbarung, einschließlich des Verhaltenskodexes.

      2.2 Sie dürfen andere Community Mitglieder oder Gäste, die die Legionäre Webseiten benutzen, nicht belästigen, bedrohen, beschämen, oder ihnen Unannehmlichkeiten verursachen. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, verbale Angriffe, unerwünschte Kontakte, persönliche Angriffe, Stalking oder jeglich anderes unerwünschtes Verhalten, das benutzt wird, um das Erlebnis von anderen Mitgliedern zu stören oder ihnen Unannehmlichkeiten zu verursachen.


      2.3 Benutzer werden die Verteilung von beleidigenden, rassistisch oder ethnisch anstößigen, geschmacklosen, eindeutig sexuell orientierten, diffamierenden, verletzenden, in die Privatsphäre eines anderen eingreifenden oder deren Datenschutzrechte verletzenden Inhalten weder selbst senden noch unterstützen, die nach Ansicht eines vernünftigen Menschen unzulässig ist. Hassreden werden keineswegs und zu keinem Zeitpunkt toleriert.


      2.4 Sie dürfen den Gesprächsfluss in Chat-Räumen, Diskussionsforen oder sonstigen Seiten der Legionäre nicht mit vulgären Ausdrücken, missbräuchlichen Verhaltensweisen, mehrfachen Tastendrücken oder dem Posten von übermäßig großen Bildern stören um andere Benutzer zu belästigen. Spamming, Flooding [Eingabe von sich wiederholendem Text], Bumping und sonstiges störendes Verhalten werden nicht toleriert.

    3. Datenschutz Ergänzung

      3.1 Sie dürfen nicht versuchen, die Kontoinformationen, Passwörter, persönlichen oder privaten Daten von jeglichen Mitgliedern oder Gästen einzuholen, die die Webseite der Legionäre benutzen. Die Administration und Moderation dieser Seite werden Sie NIEMALS nach Ihrem Passwort fragen.

    4. Sicherheit

      4.1 Es ist Nutzern untersagt, irgendwelche nicht genehmigten Anwendungen Dritter, Programme, Skripte oder eine beliebig andere Art von Mechanik gegen die Webseiten, das Forum, die Gemeinschaft, usw., der Legionäre einzusetzen.


      4.2 Nutzer werden Dateien oder Inhalte, die Viren, schädliche Codes oder korrumpierte Daten enthalten, nicht hochladen.


      4.3 Nutzer werden keine rechstwidrigen Handlungen, einschließlich Hacking, Cracking und der Verbreitung gefälschter Software, fördern, durchführen oder anregen.

    5. Eigentumsrecht

      5.1 Nutzer weden keinen dynamischen oder statischen von Nutzern erschaffenden oder benutzerdefinierten Inhalt, der nicht im Alleinbesitz des Kontoinhabers ist, posten, senden, fördern oder verteilen. Urheberrechtlich geschütztes Material darf nie eingesetzt werden außer durch den Urheberrechtsinhaber. Das Urheberrecht muss vor der Verwendung auf allen Seiten der Legionäre festgelegt werden. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwendung von Material, das nicht im Alleinbesitz des Kontoinhabers ist, stellt einen Verstoß gegen den Verhaltenskodex dar.

    6. Spam

      6.1 Sie dürfen keinen Spam, kein Chat-Flooding und keine anderen störenden Meldungen posten oder verteilen. Hierzu zählen die mehrfache Veröffentlichung von Meldungen, die Sendung von Meldungen an mehrere Empfänger, die Veröffentlichung von unsinnigen Inhalten, die Unterbrechung des normalen Seitenflusses und die Wiederveröffentlichung von Inhalt, der vom der Administration oder Moderation vorher entfernt wurde.

    7. Sprache

      Die allgemeine Umgangssprache auf der Seite ist deutsch. Fachliche Begriff sind erlaubt sollten aber in Grenzen gehalten werden. Im Allgemeinen sind Texte allgemein Verständlich zu verfassen.

    8. Änderungen am Kodex

      8.1 Wir behalten uns jederzeit Änderung am Verhaltenskodex vor. Sie als Nutzer sind dazu verpflichtet sich regelmäßig über den Verhaltenskodex zu informieren.

  3. Haftungsausschluss (Disclaimer)

    1. Haftung für Inhalte

      Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

      Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    2. Haftung für Links

      Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

      Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    3. Urheberrecht

      Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

      Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

      Quellenangabe: https://www.e-recht24.de

  4. Gilden-Kodex

    Unsere Gildenregeln - Der Gilden-Kodex


    Wir verstehen uns als familäre non-casual Feierabendgilde.



    Familiäres Miteinander: Hilfestellung gegenüber Gildenkollegen wird bei uns groß geschrieben. Dass nicht immer sofort Hilfe möglich ist, ist selbstverständlich, aber sie sollte auf absehbare Zeit erfolgen. Um die Hilfestellung in einzelnen Fällen zu beschleunigen, ist die Nutzung des Teamspeak zu empfehlen. Darüber hinaus ist ein respektvoller Umgang miteinander oberstes Gebot. Dass Gemüter von Zeit zu Zeit ein wenig angespannt sind, ist normal, jedoch sollten sich diese auch wieder beruhigen.

    Non-Casual: Wir sind keine Progressgilde, was im Umkehrschluss nicht heißt, dass wir Gelegenheitsspieler ohne Anspruch an das Spiel sind. Innerhalb der Gilde sollte jedes Mitglied für sich persönlich den Anspruch haben, Charakteroptimierung zu betreiben. Der Grad der Optimierung hängt hierbei natürlich von den zeitlichen Ressourcen ab, wobei diese nicht als Ausrede für ausbleibende Optimierung herangezogen werden können. Jeder sollte Vorschläge zur Spielstiloptimierung anderer offen ansprechen können und sie im Gegenzug auch offen aufnehmen.

    Feierabend: Das Spiel steht bei uns nicht an oberster Stelle. Kein Gildenmitglied ist zur Teilnahme an Raids verpflichtet, jedoch setzen wir bei Anmeldung Erscheinen voraus. Ausgenommen hiervon sind reallifebedingte unvorhersehbare Absagegründe.

(Letzte Änderung: 29. August 2018, 11:36)

Bestätigung

Bitte bestätige, dass du die oben genannten Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden hast, indem du in das nachfolgende Eingabefeld "" einträgst