VORSCHAU AUF WRATHSTONE UND UPDATE 21

Wartungsarbeiten in der Woche vom 18. Februar:
• Keine PC/MAC-Wartungsarbeiten – 18. Februar
• Xbox One: EU Megaserver für Wartungsarbeiten – 20. Februar, 10:00 - 18:00 MEZ

Die DLC-Spielerweiterung Wrathstone steht in den Startlöchern und wird für ESO Plus-Mitglieder kostenlos sowie alternativ im Kronen-Shop gegen Kronen verfügbar sein. Dieses neue DLC-Verliespaket führt euch und euer Team mit zwei brandneuen Verliesen tief hinab in die verborgene Geschichte Tamriels: Es geht in die Tiefen von Malatar und in das Frostgewölbe.

Update 21 erscheint gleichzeitig mit dem neuen Verliespaket und beinhaltet kostenlos für alle Spieler eine Reihe von Verbesserungen und neuen Funktionen, unter anderem eine neue Schlachtfeldkarte und PvP-Belohnungen, Änderungen an passiven Fähigkeiten, eine Überarbeitung des Gildenhändlers und vieles mehr!

LEGT DEN GROLLSTEIN FREI

Wie wir in unserem cinematischen Trailer zu Elsweyr enthüllt haben, hat der kaiserliche Kanzler Abnur Tharn mithilfe des Grollsteins die Kolosshallen geöffnet und eine Schar erbarmungsloser Drachen über Elsweyr und darüber hinaus entfesselt. Doch wie hat er die beiden Hälften des mächtigen Relikts in die Hände bekommen? Diese beiden neuen Verliese erzählen den ersten Teil der Geschichte zur Saison des Drachen und zeigen euch, wie ihr zusammen mit der berühmten rothwardonischen Gelehrten Tharayya, die in beiden Verliesen einen Auftritt haben wird, diese lange verborgenen Relikte entdeckt.


Der Eingang zum Frostgewölbe wurde freigelegt, und dieses zuvor noch unbekannte Dwemergewölbe steht nun Entdeckern und Schatzjägern offen. Auch wenn sich eure eigenen Gründe, weshalb ihr euch in dieses eisige Verlies wagt, von denen Tharayyas unterscheiden mögen, müsst ihr beide mit einem dort ansässigen Goblinstamm zurechtkommen, der diese Ruinen zu seinem Heim erklärt hat. Doch seid auf der Hut, es handelt sich immerhin um einen Dwemerkomplex: Gefährliche Automaten und tödliche Fallen erwarten all jene, die es schaffen, tief in das Herz dieser alten Anlage vorzudringen.




Hütet euch vor den Wächtern Malatars


Welche Geheimnisse sind in den versunkenen Tiefen von Malatar verborgen? In diesem Verlies müssen ihr, die unstillbar wissbegierige Tharayya und der Geist ihres verstorbenen Ehemanns in eine geheime kaiserliche Feste vordringen und die uralte Ayleïden-Ruine darunter erkunden. Ihr und euer Team seid jedoch nicht die ersten, die versuchen, die Geheimnisse von Malatar zu lüften. Eine verschollene kaiserliche Legion und daedrische Handlanger stehen zwischen euch und einer uralten Macht, die seinen einstigen Bewohnern das Verderben brachte.

Sowohl das Frostgewölbe als auch die Tiefen von Malatar können in der normalen Version, im Veteranenmodus und auch auf hoher Schwierigkeitsstufe bestritten werden. Solltet ihr diese Herausforderung für vier Spieler abschließen, werdet ihr mit mächtigen neuen Gegenstandssets und einzigartigen Sammlungsstücken belohnt, unter anderem eine neue Erscheinung und ein friedlicher Begleiter! Zu guter Letzt verdient ihr euch einfach indem ihr eines der beiden neuen Verliese betretet, die ayleïdische Königskrone als Kopfbedeckung.




Eines Königs würdig!

NEUE SCHLACHTFELDER & PVP-BELOHNUNGEN

Update 21 hält auch eine Menge Änderungen an ESOs PvP als Teil der Aktualisierung des Grundspiels für euch bereit. Allen voran steht ein unglaubliches neues Schlachtfeld: Eld Angvar. Diese neue Arena liegt irgendwo an einem Ort zwischen den Welten, also passt auf, wo ihr hintretet, während ihr euch zwischen den Plattformen der Karte bewegt.




Kämpft in einer Welt außerhalb Tamriels


Mit diesem Update erwarten euch auch neue PvP-Belohnungen, beispielsweise der Elinhir-Arenalöwe als Begleiter (den ihr durch Beweise des Arenagladiatoren bekommt) und Waffen-Monturstile, die denen der drei Schlachtfeld-Trupps nachempfunden sind: Grubendämonen, Sturmfürsten und Feuerdrachen.

ERGÄNZUNGEN & VERBESSERUNGEN AM GRUNDSPIEL

Damit ihr mehr Inhalte in den Gebieten von ESO finden und bestreiten könnt, führen wir mit Update 21 das neue System des Gebiets-Leitfadens ein. Mit dieser neuen Funktion, die ihr über die Gruppen- und Aktivitätensuche oder die Karte erreicht, könnt ihr sehen, wie weit ihr in den Gebieten Tamriels und darüber hinaus vorangeschritten seid. Dabei werden Aktivitäten wie Quests für die Geschichte des Gebietes, Wegschreine, Gewölbe, interessante Orte, Himmelsscherben und mehr berücksichtigt. Ihr könnt den Gebiets-Leitfaden sogar einsetzen, um euch eine Questmarkierung auf euer nächstes Ziel, angefangen mit den Quests für das Gebiet, zu setzen. Mithilfe dieses neuen Systems kann jeder, der Tamriel betritt, ganz leicht sein nächstes Abenteuer finden oder etwa das Gebiet zu 100 % abschließen.


Update 21 führt auch Verbesserungen für die Benutzeroberfläche des Gildenhändlers ein, damit ihr die Möglichkeit erhaltet, nach bestimmten Gegenstandsnamen zu suchen, den Preis eines Gegenstands pro Einheit zu erkennen und eure vorangegangenen Suchen einzusehen. Wir haben die Benutzeroberfläche insgesamt überarbeitet sowie Kategorien umbenannt, um das wiederzugeben, was die Spieler suchen, wodurch die ganze Suche sehr viel benutzerfreundlicher werden sollte. Schließlich erwarten euch mit diesem Update auch einige Änderungen an den passiven Fähigkeiten der einzelnen Völker. Diese Fähigkeiten haben wir aktualisiert, damit mehr Spielstile von den gebotenen Boni profitieren und dafür gesorgt ist, dass jedes Volk einen einzigartigen Vorteil im Spiel hat. Um weitere Informationen zu erhalten, lest im Forum die Änderungen des Combat Teams an den passiven Fähigkeiten der Völker.


Es gibt noch jede Menge Aktualisierungen, Fehlerbehebungen und Ergänzungen in Update 21 – und sowohl das Update als auch Wrathstone sind jetzt auf dem Testserver (nur PC/Mac) verfügbar. Also warum nicht mal einloggen und selbst ausprobieren?

BEGINNT DIE SAISON DES DRACHEN

Angesichts des spannenden neuen Verliespakets Wrathstone und der vielen neuen Ergänzungen und Verbesserungen von Update 21 nimmt die jahresumfassende Saison des Drachen Fahrt auf. Seid ihr bereit, euch den Verliesen Frostgewölbe und Tiefen von Malatar zu stellen und euch so beide Teile des Grollsteins zu holen? Erzählt es uns auf Twitter @TESOnline_DE, Facebook und Instagram mit #SeasonOfTheDragon!

Als Teil der Saison des Drachen, einem jahresumfassenden Abenteuer, erscheint die DLC-Spielerweiterung Wrathstone bald für ESO Plus und im Kronen-Shop im Spiel. Diese neue DLC-Spielerweiterung erscheint zusammen mit Update 21, einer kostenlosen Aktualisierung des Grundspiels für alle ESO-Spieler.


Quelle: Elderscrollsonline.com